02
03
04
05
06
07
08
09
11
12

Massagen
 Eine Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern ihrem Anspruch nach körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung.
In einem gesunden Körper fließt die Energie, Krankheiten verursachen Blockaden, die sich körperlich als Verspannungen manifestieren. Die Massage soll diese Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.


Folgende Massagen können wir Ihnen anbieten:


 Eine Reise zu den Urkräften der Natur
Die Lomi-Massage wurde auf Hawaii bereits vor tausenden von Jahren von den Ureinwohnern, den Menehune, praktiziert. Ursprünglich wurde sie innerhalb einer Familie (ohana) ausgeübt und das Wissen über Generationen weitergegeben. Hierzu wurde ein Familienmitglied bereits in den jungen Jahren ausgewählt und zum Meister (kahuna) dieser besonderen Massagekunst ausgebildet.

Wo Blockaden entstehen, fließt nichts mehr. Verletzungen und Anspannungen verursachen viele Schmerzen, körperliche und emotionale.Wir gewöhnen uns an sie und halten schließlich fest an dem, was wir kennen.So wird immer mehr von unserer Energie gebunden und gestaut.

Lomi Lomi ist eine Ganzkörpermassage, bei der mit weichen, fließenden Bewegungen massierend regelrecht um die Behandlungsliege getanzt und gearbeitet wird. Eingehüllt in Wärme, duftende Massageöle und hawaii'anische Musik werden die ursprünglichen Sinne geweckt und die Lebensenergie fließt wieder. Die tiefgreifende Druck- und Streichmassage wirkt auf die Muskeln und löst Spannungen und Blockaden auf. Die wellenartigen Streichungen gleichen der Kraft des Ozeans. So wie die kontinuierliche Bewegung des Wassers hartes und kantiges glatt und rund macht, kann durch den steten Fluss der kreisenden Streichungen der Körper des Liegenden wieder geschmeidig und kraftvoll, durchlässig und beweglich werden;
Streichung für Streichung, Griff für Griff, Sitzung für Sitzung
Dauer: 1,5 Stunden, € 85,-
Ayurvedische Ganzköper-Öl-Massage  
Die Ayurveda gilt als „Mutter der Heilkünste“, denn sie ging der chinesischen, der altgriechischen, der westlichen und allen anderen Ansätzen der ganzheitlichen Medizin voraus und hat alle direkt beeinflusst.
Sie wird auch als Therapie der liebenden Hände bezeichnet.
Im gleichmäßigen Rhythmus wird der gesamte Körper mit flächigen Streichungen, Kreisungen und punktuellen Druckmassagen behandelt und geölt.  Durch eine in die Massage integrierte Behandlung der Marma-Vitalpunkte und eine auf die Konstitution und Haut abgestimmte Verwendung der Öle wird die Abhyanga zu einer ganzheitlichen Therapie.  
Dauer: 1,5 Stunden, € 85,-
 Die Garshan-Massage entstammt der uralten ayurvedischen Tradition Indiens.  
Sie ist eine Trockenmassage zur natürlichen Stimulation des Bindegewebes, des Stoffwechsels und des Kreislaufes. 
Vor allem am Morgen, wenn der Körper noch steif und schwerfällig ist, wird die Garshan-Massage als herrlich belebend und erfrischend empfunden.  
Sie fördert die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen aus dem Körper und hilft bei der Gewichtsabnahme, da sie die Verdauung anregt und das Fettgewebe stimuliert.
Dauer: 1 Stunde, € 59,-
Udvartana – Pulvermassage  
Udvartana ist eine ayurvedische Schälkur für den ganzen Körper und somit ein Zaubermittel für Samthaut.  Die Haut wird von Hautschüppchen befreit und das Hautrelief verfeinert. Es wird eine neue und intensive Körperwahrnehmung erreicht.
Dauer: 1 Stunde, € 59,-
Balance-Massage
Eine intensive Gesichts-Kopf- und Nackenmassage mit anschließender hautspezifischer Gesichtsmaske. Hand-Arm- und Fussmassage. 
Dauer: 60 Minuten, € 55,-
 Hot stone – Massage  
Der Einsatz von heißen Steinen bei der Behandlung müder Muskulatur ist nicht neu.
Die Chinesen kannten ähnliche Verfahren schon um 200 v.Chr. Auch andere Völker, indianische und hawaiianische Schamanen haben Behandlungen mit erwärmten Steinen durchgeführt. Die Indianer gehen davon aus, dass alles was existiert auch eine Seele hat. Selbst der härteste Stein ist für sie ein lebendes Material, da er altes Wissen gespeichert hat, Botschaften aussendet und die Selbstheilungskräfte anregen kann.  

Gerade bei Stress, Verspannungen und Müdigkeit ist es bewiesen, dass Wärme und Massage solche Entspannungsdefizite ausgleichen können.  Für diese Wellnessbehandlungen werden die unterschiedlich großen und handgefertigten Specksteine auf 50 bis 60 Grad Celsius erwärmt und anschließend auf dem Körper verteilt, exakt an den Energiezentren auf Rücken, Bauch, auf Stirn, Händen und Beinen.  Nach und nach geben die Steine die gespeicherte Wärme ab. Sie dringt langsam bis zu den tiefsten Schichten der Muskeln und des Gewebes vor : Duftende Öle und sanfte Musik steigern den Wohlfühleffekt.  Die Reflexzonen des Körpers werden durch diese punktuell zugeführte Wärme stimuliert und sie regulieren den Energiefluss.Der Körper gleitet in eine tiefe Entspannung und Regeneration. Diese freigesetzten positiven Energien bringen Körper, Geist und Seele in Einklang und aktivieren zusätzliche Selbstheilungskräfte; sie fördern aber auch die Durchblutung und damit den Abtransport von giftigen Schlackenstoffen.  

Ganzkörper-Meridian-Massage mit tibetischem Kräuteröl und heißen Steinen  
Dauer: 1,5 Stunde, € 85,-
 Hanakasumi – japanische Wellness   
Diese wohltuende Körperbehandlung ist inspiriert von japanischen Traditionen der Hautpflege und asiatischem Blütenduft.

Begonnen wird mit einem besonderen Körperpeeling mit Kirschblüten und Reispuder, das angewärmt aufgetragen und anschließend mit speziellen Peeling-Tüchern entfernt wird.  Eine Fußmassage mit nach Blüten duftender Karité-Butter und eine sinnliche Ganzkörpermassage runden die Behandlung ab.   Ein sinnliches Erlebnis, das Sie von japanischen Gärten zur Kirschblüte träumen lässt.   
Dauer: 80 Minuten, € 85,-
Shirodhara - Öl - Stirnguss   
Diese  Massageanwendung wird in der Ayurveda als die Königsbehandlung bezeichnet.  
Bei dieser Behandlung fließt ein feiner Strahl von warmem Sesamöl über die Stirn auf den Bereich des „dritten Auges“.  

Vor dem Ölguss wird eine intensive Gesichtsakupressur durchgeführt   
Dauer  mit Nachruhezeit etwa 1 Stunde, € 65,-
 Diese chinesische Songchi-Massage ist eine Entspannungsmassage der ganz besonderen Art.
Sie unterscheidet sich von der westlichen Massage durch ihren besonderen Ablauf.

Im Vordergrund steht die Harmonisierung des Yin und Yang. Diese chinesischen Zeichen sind wohl in der Natur als auch beim Menschen vertreten. Während Yang in der Natur Himmel und Luft umfasst, ist Yin für die Erde zuständig. Yang ist das Aktive, das Warme wie Feuer; Yin wiederrum ist für das Stille und Kühle wie Wasser. Diese zwei kräftigen Gegensätze wirken auch im menschlichen Körper : Aktivität = Entspannung, Einatmung = Ausatmung.

Sind Körper und Seele erstmal in Einklang gebracht worden, so kann das Qi (Energie)wiederrum zum Fließen gebracht werden, denn durch Verspannungen und Blockaden kann er im Körper nicht mehr ungehindert zirkulieren.

Erleben Sie die hohe Kunst einer jahrtausendalten Entspannungsart.

Dauer 90 Minuten, Preis 85,-
 
Kleine Pausen!
Die sogenannten "kleinen Pausen" sollte man keinesfalls unterschätzen. Sie geben uns die benötigte Kraft um aufzutanken und holen uns aus dem Alltag heraus. Tun Sie sich mit unseren "kleinen Pausen" einen Gefallen und entfliehen Sie dem Alltag- wenn auch nur für eine kurze Zeit!

Rückenmassage
Dauer: 60 Minuten, € 50,-

Rückenmassage mit anschließender Kräuterstempelbehandlung und Kräuterpackung
Dauer: 60 Minuten, € 59,-

Rückenmassage mit anschließender tibetischer Honigbehandlung
Dauer: 60 Minuten, € 55,-

Rückenmassage mit hotstones Behandlung
Dauer: 60 Minuten, € 55,-

Energetische  Rückenmassage
Die Wirkung dieser Rückenmassage bezieht sich vor allem auf den energetischen Bereich. Die Streichungen werden ganz sanft, sehr langsam und nur unter ganz leichter Berührung durchgeführt.
Dauer: 60 Minuten, € 50,-

 ayurvedische Fußmassage
Nach einer wohltuenden nach Orangen duftenden Waschung der Füße, bekommen Sie ein intensives Peeling um die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen. Mit einem wunderbaren Kräuteröl werden Ihre Füße einschließlich der Waden sehr sanft massiert. Während Ihre Füße massiert werden, tauchen Sie doch einfach in die ayurvedische Welt der Schönheit und Entspannung ein. Ihre Füße werden es Ihnen danken!
Dauer: 30 Minuten, € 25,-

japanische Fußmassage
Begonnen wird diese Massage mit warmen Kompressen, die nach der zauberhaften Kirschblüte duften, danach erwartet Sie eine kräftige manuelle Druckpunktmassage aber auch eine besondere Massagetechnik mit einem dafür vorgesehenen Bambusstab. Hier wechseln sich ruhige und dynamische Phasen ab. Während Ihre Füße massiert werden, reisen Sie doch einfach in die wunderbare Welt der japanischen Kirschgärten. Eine Wohltat für Ihre Füße!
Dauer: 30 Minuten, €25,-
Bambus-Massage
Bambus ist das Symbol für Ausdauer, Stärke und Reinheit. Seine glatte und runde Struktur macht
ihn zu einem besonderen Massageutensil.
Diese fernöstliche Massageart befreit von Stress und vermittelt ein herrliches Gefühl von Leichtigkeit.
Die unterschiedlich dicken Bambusstäbe werden erwärmt und mal sanfter, mal fester über den Körper gerollt und
geklopft. Dabei wird durch die spezielle Drucktechnik das Hautgewebe entschlackt und regeneriert. Verspannungen
werden auf diese Weise minimiert und der Zustand einer absoluten Entspannung ermöglicht.
Dauer: 1,5 Stunden, € 85,-

Unsere Leistungen:    Kosmetik | Massage | Extras | Visagismus | Seminarprogramme